Wikinger-Aktivitäten

In Zusammenarbeit mit Sven und Marion Hopp kann das Danevirke Museum eine Reihe von spannenden Aktivitäten vor dem Museum anbieten.

Sven og Marion haben einen handwerksmässigen und pädagogischen Hintergrund und arbeiten seit 25 Jahren in der Kulturvermittlung. In dieser Zeit haben sie durch viele außergewöhnliche Projekte auf sich aufmerksam gemacht.

Ihr Stand am Danevirke Museum ist in der Regel am Wochenende geöffnet. Darüber hinaus können Gruppen die unten genannten Aktivitäten über Lisbeth Bredholt Christensen, lisbeth@danevirkemuseum.de, buchen.

Das Programm wird immer dem Alter der Gruppe entsprechend gestaltet. Alle Angebote lassen sich gut mit einem Besuch im Danevirke Museum kombinieren. Schulklassen erhalten freien Eintritt.

 

Bogenschießen in der Wikingerzeit (1 Wikinger)

Bogenschützen nahmen in der Wikingerzeit eine ganz besondere Stellung ein, denn sie waren nicht nur für die Jagd, sondern auch für den Kampf von besonderer Bedeutung.

In diesem Angebot, kann man einiges über die Bogenschützen in der Wikingerzeit erfahren und lernt anschließend vieles über die Techniken des Bogenschießens. Im Anschluss daran, darf jeder den Umgang mit dem Pfeil und Bogen selbst ausprobieren.

Dauer: ca. 120 Minuten

Alter: ab 6 Jahre

Maximale Teilnehmerzahl: 30 (darüber hinaus bitte nachfragen)

Kosten: 140 €

 

Thors Hammer aus Zinn herstellen (1 Wikinger)

Zinnguss war in der Wikingerzeit für die Schmuckherstellung weit verbreitet. Funde zeigen, dass insbesondere der Thorshammer beliebt war. In diesem Angebot gibt es einiges über den Wikingergott Thor zu berichten, und auch der Zinnguss wird ausführlich erklärt.

Anschließend wird sich jeder Teilnehmer sein eigenes Amulett gießen, bearbeiten und dekorieren. Das Schmuckstück darf mit nach Hause genommen werden.

Dauer: ca. 120 Minuten

Alter: ab 6 Jahre

Maximale Teilnehmerzahl: 30 (darüber hinaus bitte nachfragen)

Kosten: 110 € plus 2 € Umlage je Teilnehmer

 

Thors Hammer herstellen und Bogenschießen im Wechsel (2 Wikinger)

Selbstverständlich kann man als Gruppe auch beide Projekte gleichzeitig buchen, so dass die Teilnehmer sowohl Bogenschießen als auch ein Amulett herstellen können.

Dauer: ca. 120 Minuten

Alter: ab 6 Jahre

Maximale Teilnehmerzahl: 30 (darüber hinaus bitte nachfragen)

Kosten: 280 €

Öffnungszeiten

Frühling (01.03. – 30.04.)

Montag
Geschlossen
Dienstag – Sonntag
10:00 – 16:00

Sommer (01.05. – 30.09.)

 

Montag – Freitag
09:00 – 17:00
Samstag – Sonntag
10:00 – 16:00

 

Herbst (01.10. – 30.11.)

Montag
Geschlossen
Dienstag – Sonntag
10:00 – 16:00

Winter (01.12. – 28.02.)

 

Geschlossen

 

 

Danevirke Museum

Ochsenweg 5
24867 Dannewerk
DEUTSCHLAND

+49 (0)4621 – 378 14
info@danevirkemuseum.de

Auf den Spuren von 1864

Nu på Google Play

Danevirke Museum wird betrieben und ist im Besitz von Sydslesvigsk Forening e.V.