Dänisch

Dansk

Deutsch

Deutsch

Das Danewerk Museum befindet sich in dem Ort Dannewerk südwestlich von der Stadt Schleswig. Das Museum liegt direkt an dem Hauptwall des Danewerks und dem alten “Tor zum Norden”. 

Das Museum zeigt in seinen Ausstellungen die Geschichte des Danewerk und informiert über die verschiedenen Entstehungsphasen des historischen Walls.

In der zweiten Ausstellung unter dem Motto “Dansk i Sydslesvig ” thematisiert das Museum die Geschichte der dänischen Minderheit in Südschleswig.

Der Träger des Danevirke Museums ist der Südschleswigsche Verein (SSF).

Für den SSF und die Minderheit ist das Museum ein bedeutendes kulturpolitisches Arbeitsgebiet geworden. Das Danevirke Museum ist eine Institution, die fest in der Museumslandschaft beiderseits der dänisch/deutschen Grenze verankert ist. 

Projekt: UNESCO

Das Land Schleswig-Holstein bemüht sich seine Denkmäler Danewerk und Haithabu auf der Unesco-Welterbeliste eintragen zu lassen... » mehr 

Ausstellungen

Durchstöbern Sie doch auch einmal die Danewerk-Ausstellung oder lernen Sie die Geschichte der dänischen Minderheit in Südschleswig kennen... » mehr